WIENERIN Podcast. WIENERIN zum Mithören.

WIENERIN Podcast. WIENERIN zum Mithören.

#78: Wie fühlt sich Altersarmut an?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nachdem Dr. Marietta Babos Mutter ein Leben lang hart gearbeitet und zwei Kinder groß gezogen hat, steht sie plötzlich in der Pension vor der Altersarmut. Heute unterstützt Marietta Babos ihre Mutter finanziell und hat auf dieser Erfahrung ihr Unternehmen Die Damensache aufgebaut. Ihre Mission ist es, Frauen finanziell zu beraten und zu unterstützen und sicherzustellen, dass weniger Frauen in so eine prekäre Lage kommen. Mit uns spricht sie darüber, wie es sich anfühlt, wenn man merkt, dass man nicht gut genug vorgesorgt hat, worauf Frauen in Beziehungen bestehen sollten und wie sie sicherstellen, dass sie selbst vor Altersarmut geschützt sind.

#77: Warum streiten Paare so oft über Geld?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Geld ist kein romantisches Thema. Im Gegenteil. Nicht viele Themen bieten so viel Konfliktpotenzial und doch kommt keine Beziehung daran vorbei. Die Beziehung ist nicht zukunftsfähig, wenn es daran scheitert, eine gemeinsame Lösung zu finden, durch zu besprechen, wie die Zukunft aussehen könnte und was die gemeinsamen finanziellen Ziele sind. Paarberaterin Susanne Fabiankovits weiß, welche Probleme Paare rund um das Thema Geld am meisten beschäftigt und wie sie dieses mit einer guten Gesprächspolitik umschiffen können, sodass das Thema Geld kein Streitthema wird.

#76: Was wünscht du dir als Mutter und für Eltern im Job, Mari Lang?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der dritten Folge stellt sich Mari Lang unseren Fragen und wechselt damit die Seiten, denn normalerweise stellt sie die Fragen in ihrem eigenen Podcast. Mari Lang ist langjährige ORF-Journalistin und Moderatorin. 2020 startete sie in Eigenregie den Podcast Frauenfragen, in dem sie bekannte Männer mit Fragen konfrontiert, die normalerweise Frauen zu hören bekommen. Das Format wurde 2021 zum besten feministischen Podcast Österreichs gewählt und hat 2022 den zweiten Platz beim Ö3 Podcast Award gemacht. Lang ist Mutter zweier Töchter (5 und 8) und macht auf auf ihren sozialen Kanälen auf die nach wie vor starke Ungleichheit der Geschlechter aufmerksam – unterhaltsam, on point und persönlich.

#75: Kann man Familie und Beruf wirklich gut vereinbaren?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der zweiten Folge sehen wir uns an, wie man Vereinbarkeit gut und gesund leben kann – und was man sich bereits vor der Familienplanung überlegen bzw. mit dem/der PartnerIn abklären sollte. Zum Gespräch haben wir Ruth Gabler-Schachermayr und Lisi Molzbichler eingeladen. Sie sind die Geschäftsführerinnen von balanceUP – der digitalen Plattform für Vereinbarkeit. Sie helfen Unternehmer-Eltern, eine Balance zwischen Business und Familie zu finden und das mithilfe einer E-Learning Plattform, sogenannten Power Circles und einem großen Netzwerk an Coaches.

#74: Warum werden Mütter im Job unprofessioneller wahrgenommen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der ersten Folge blicken wir hinter die – oft noch immer sehr klassischen – Rollenbilder von Frauen und Männern bzw. Müttern und Vätern und warum diese auch im Arbeitsleben stark verankert sind. Was wird von Müttern generell in bzw. von der Gesellschaft erwartet? Woher stammt das Bild der „guten Mutter“? Und wie geht es Müttern heutzutage im Job? Antworten darauf gibt Aga Trnka-Kwiecinski – sie ist Universitätslektorin an der Universität Wien mit Schwerpunkt Gender und Diversität sowie Lebens- und Sozialberaterin und Supervisorin.

#73: Wie kann ein Leben mit unerfülltem Kinderwunsch aussehen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der dritten Folge spricht Birgit Brieber mit Lisa Rossiwall. Sie ist psychologische Beraterin und begleitet Frauen und Paare durch die emotionale Belastungsprobe des unerfüllten Kinderwunsches. Denn was passiert mit dem Leben und der Beziehung, wenn es mit dem Kinderwunsch jahrelang nicht oder vielleicht nie klappt? Sie gibt Hilfestellung und neue Perspektiven für Betroffene.

#72: Wie fühlt es sich an, einen unerfüllten Kinderwunsch zu haben?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der zweiten Folge der Staffel war Christina Mayermann (so ihr Pseudonym) zu Gast. Sie hat jahrelang versucht schwanger zu werden, unzählige Fruchtbarkeitsbehandlungen hinter sich und aus dem Wunsch heraus, anderen Frauen zu helfen eine Selbsthilfegruppe und den Verein "Die Fruchtbar – Verein Kinderwunsch Österreich" gegründet. Sie erzählt ihre berührende Geschichte und wohin sich Frauen und Paare wenden können, wenn es mit dem Wunschbaby nicht klappen will.

#71: Warum muss ich mir Sorgen über meine Fruchtbarkeit machen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dr. Alexander Just ist Gynäkologe und Reproduktionsmediziner und begleitet Frauen seit mehr als 25 Jahren auf dem Weg zum Wunschkind. Weil er es leid ist, immer mehr Frauen nicht mehr helfen zu können, hat er das in Medizinkreisen viel beachtete Konzept der Reproduktiven Vorsorge entwickelt.

#69: Wie fühlt sich betrogen werden an?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der zweiten Podcast-Folge kommt eine Betroffene zu Wort, die sechs Jahre in einer Beziehung mit einem Mann war und ganz zum Schluss erfahren hat, dass ihr Partner sie die ganze Zeit über betrogen hat.

Über diesen Podcast

Die Redaktion des Magazins WIENERIN veröffentlicht jeden Monat eine Staffel mit drei neuen Folgen zu Themen wie Gesundheit, Geld, Gesellschaft, Feminismus, Beauty und Beziehung.

von und mit WIENERIN Magazin

Abonnieren

Follow us