WIENERIN Podcast. WIENERIN zum Mithören.

WIENERIN Podcast. WIENERIN zum Mithören.

#80: Kommt das meiste Mikroplastik in der Umwelt aus unseren Badezimmern?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die ersten Kunststoffe erfunden. Jetzt 200 Jahre später können wir ohne das Material nicht mehr leben. Mittlerweile gibt es Untersuchungen, die zeigen, dass sich Mikroplastik sogar in Fischen, auf Feldern und in menschlichen Lungen anlagert. Aber was ist Mikroplastik überhaupt und warum findet man es auch in Beautyprodukten? Lisa Panhuber, die Konsumexpertin von Greenpeace, klärt auf.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die Redaktion des Magazins WIENERIN veröffentlicht jeden Monat eine Staffel mit drei neuen Folgen zu Themen wie Gesundheit, Geld, Gesellschaft, Feminismus, Beauty und Beziehung.

von und mit WIENERIN Magazin

Abonnieren

Follow us